Institut für Klärungsorientierte Traumatherapie

Dipl.-Psych. Dominik Illies

Dipl.-Psych. Dominik Illies

• Psychologischer Psychotherapeut
• Verhaltenstherapeut


Akademische Qualifikationen und therapeutische Weiterbildung

2010 – 2018
Promotion in der Arbeitseinheit für Klinische Psychologie und Psychotherapie der Universität Bielefeld
Titel: „Psychopathologische Komorbidität und belastende Lebenserfahrungen bei Menschen mit Epilepsien“
Disputation im April 2018

2014
Approbation als Psychologischer Psychotherapeut

seit 2010
Durchführung von Narrativen Expositionstherapien unter Supervision von Prof. Dr. Frank Neuner

2009 – 2014
Ausbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten am Bielefelder Institut für Psychologische Psychotherapieausbildung (BIPP), Schwerpunkt: Kognitive Verhaltenstherapie

2003 – 2009
Diplom-Studium der Psychologie an der Universität Bielefeld



Aktuelle Berufstätigkeit

seit 2017
wissenschaftlicher Mitarbeiter der Psychotherapie-Ambulanz (Hochschulambulanz für Forschung und Lehre) der Universität Bielefeld



Dozententätigkeit

seit 2016
Dozententätigkeit am Bielefelder Institut für Psychologische Psychotherapieausbildung (BIPP)



Publikationen:


Labudda, K., Illies, D., Bien, C. G., & Neuner, F. (2018).
Interictal dysphoric disorder: Further doubts about its epilepsy-specifity and its independency from common psychiatric disorders. Epilepsy Research, 141, 13-18. doi: 10.1016/j.eplepsyres.2018.01.020

Labudda, K., Illies, D., Bien, C. G., & Neuner, F. (2018).
Postepileptic seizure PTSD: A very rare psychiatric condition in patients with epilepsy. Epilepsy and Behavior, 78, 219–225. doi:10.1016/j.yebeh.2017.08.043

Labudda, K., Illies, D., Herzig, C., Schröder, K., Bien, C. G., & Neuner, F. (2017).
Current psychiatric disorders in patients with epilepsy are predicted by maltreatment experiences during childhood. Epilepsy Research, 135, 43–49. doi:10.1016/j.eplepsyres.2017.06.005

Brandt, C., Labudda, K., Illies, D., Schöndienst, M., & May, T. W. (2014).
Schnelle Erkennung einer depressiven Störung bei Menschen mit Epilepsie: Validierung einer deutschsprachigen Version des NDDI-E. Nervenarzt, 85(9), 1151–1155. doi:10.1007/s00115-013-3982-6