Institut für Klärungsorientierte Traumatherapie

Peter Liebermann

Peter Liebermann

• Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie
• Spezielle Psychotraumatherapie (DeGPT)
• Begutachtung reaktiver psychischer Traumafolgen (DeGPT) im sozialen Entschädigungsrecht und in der gesetzlichen Unfallversicherung


EMDR-Senior-Trainer (EMDR Europe)


• niedergelassen in eigener Praxis

• Mitglied der Leitlinienkommission zur Posttraumatischen Belastungsstörung

• Gründungsmitglied und langjähriger Vorstand der DeGPT

• Gründungsmitglied und -vorstand von EMDRIA Deutschland

• Vorstand EMDR Europe

• stellv. Leitung AG Akutraumatisierung der DeGPT

• Mitgründer des Westfälischen Instituts für Psychotraumatologie




Veröffentlichungen:


2015

Reddemann L., Liebermann P., Söllner W., Lampe A. Stabilisierung in:
Seidler G.H., Freyberger H.J., Maercker A. (Hrsg.) Handbuch der Psychotraumatologie, Stuttgart


2014

Hofmann A, Hilgers A, Lehnung M, Liebermann P, Ostacoli L, Schneider W, Hase M. (2014). Eye Movement Desensitization and Reprocessing as an Adjunctive Treatment of Unipolar Depression: A Controlled Study, Journal of EMDR Practice and Research, Vol. 8, No. 3, 103-112

Hofmann A, Hase M., Hilgers A, Liebermann P, Lehnung M, Tumani, V. (2014). EMDR bei depressiven Störungen in: Hofmann, A. EMDR - Therapie psychotraumatischer Belastungssyndrome, 5., vollst. überarb. u. erweiterte Aufl. (2014)

Liebermann, P. (2014) EMDR und Erinnerungen in: Hofmann, A. EMDR - Therapie psychotraumatischer Belastungssyndrome 5., vollst. überarb. u. erweiterte Aufl. (2014)

Liebermann,P. u. Hofmann, A. (2014) Forensische Patienten in: Hofmann, A. EMDR - Therapie psychotraumatischer Belastungssyndrome 5., vollst. überarb. u. erweiterte Aufl. (2014)


2011

AWMF S3 - Leitlinie Posttraumatische Belastungsstörung. Deutschsprachige Gesellschaft für Psychotraumatologie (DeGPT) - federführend. In Abstimmung mit: Deutsche Gesellschaft für Psychiatrie, Psychotherapie und Nervenheilkunde (DGPPN), Deutsche Gesellschaft für Psychologie (DGPs), Deutsche Gesellschaft für Psychotherapeutische Medizin und ärztliche Psychotherapie (DGPM), Deutsches Kollegium für Psychosomatische Medizin (DKPM), Deutsche Gesellschaft für Psychoanalyse, Psychotherapie, Psychosomatik und Tiefenpsychologie (DGPT). Flatten G., Gast U., Hofmann A., Knaevelsrud Ch., Lampe A., Liebermann P., Maercker A., Reddemann L., Wöller W . Trauma & Gewalt 3: 202-210


2006

Liebermann, Alter und Trauma - Zur besonderen Situation der NS-Verfolgten,
in: Schlegel et al (Hrsg), Kein Ort der Zuflucht für hilfsbedürftige alte NS-Verfolgte?, Frankfurt

Hofmann/ Liebermann, Die EMDR-Methode in der Behandlung psychisch Traumatisierter, in: Maercker/Rosner (Hrsg),
Psychotherapie der Posttraumatischen Belastungsstörung.


2005

Liebermann P., Verdrängte Gefühle, Altenpflege 5/2005.

Gierlichs et al, Grenzen und Möglichkeiten klinischer Gutachten im Ausländerrecht, Zeitschrift für Ausländerrecht 5/2005.


2004

Flatten/Gast/Hofmann/Liebermann (Hrsg), Posttraumatische Belastungsstörung Leitlinie und Quellentext, 2. Auflage, Stuttgart

Liebermann/Wöller/Siol/Reddemann, Historische Entwicklung, in :
Flatten/Gast/Hofmann/Liebermann (Hrsg), Posttraumatische Belastungsstörung Leitlinie und Quellentext, 2. Auflage, Stuttgart

Wöller/Gast/Reddemann/Liebermann, Akute und komplexe Traumafolgestörungen, in:
Flatten/Gast/Hofmann/Liebermann (Hrsg) Posttraumatische Belastungsstörung Leitlinie und Quellentext, 2. Auflage, Stuttgart

Flatten/Hofmann/Reddemann/Liebermann,
Äthiopathogenetische Modelle der Posttraumatischen Belastungsstörung, in: Flatten/Gast/Hofmann/Liebermann (Hrsg), Posttraumatische Belastungsstörung Leitlinie und Quellentext, 2. Auflage, Stuttgart

Gast/Hofmann/Liebermann/Flatten, Diagnostik der Posttraumatischen Belastungsstörung, in:
Flatten/Gast/Hofmann/Liebermann (Hrsg), Posttraumatische Belastungsstörung Leitlinie und Quellentext, 2. Auflage, Stuttgart


2003

Liebermann, Trauma-Zeugenschaft-Beweis, in : Klein/Wilhelm (Hrsg.), NS-Unrecht vor Kölner Gerichten nach 1945, Köln

Liebermann/Hofmann/Flattten Traumatherapie, Die überraschenden Erfolge der EMDR-Methode, Münchneredizinische Wochenschrift 49/2003